2014

TranspiVom 26. bis 28. Januar fand die dritte Auflage des Festivals in Bamako, der Hauptstadt von Mali statt. In dem Stadtviertel Magnambougou, direkt am Fluss Niger gelegen, gab es dabei drei Orte des Geschehens:

Das Hauptgelände, auf dem sich Konzerte, Theater- und Tanzaufführungen, Filmvorführungen und Vorträge abspielten. Hier gab es jugendliche Rapper, bekannten Folkloristen und Tanz- und Theater-Darbietungen von Kindern zu sehen. Wir gaben ein Nyabinghi-Konzert und führten drei Theaterstücke auf.

sory-schön sketsch DCIM102MEDIA DCIM100MEDIA publikum DCIM100MEDIA Rapper1 Rapper2

Am Sonntag gab es für die Kinder eine Konferenz über umweltbewusstes Verhalten.

kinderkonferenz konferenz kinderpublikum

In einem nahegelegenen Hof und Atelier war die Ausstellung platziert. Das Repertoire reichte von Bogolon-Kleidung, über Gemälde bis hin zu diversen Schmuckstücken.

pablo&chec Ausstellung Bogolon etc La paix Fessel-Bild

Eine Gartenanlage in der Nähe diente als Ort der Erholung, Vorbereitung und Kinderspiele.

schaukeln mitspieler Flatije